Sie sind hier:

19.01.2017 – 26.03.2017 in Frankfurt am Main

Ausstellung „Unter Waffen. Fire & Forget 2”

Skurille, schöne, informative und verstörende Exponate aus Kunst, Design und Medien im Kontext von Waffen: Bomberjacken, Camouflage-Prints, Parfumflakons in Handgranaten-Form, etc. Museumseintritt 9 Euro. Geöffnet täglich außer Montag von 10 bis 18 Uhr Mittwoch 10 bis 20 Uhr.

Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main, Tel. 069 21232828, www.museumangewandtekunst.de
19.01.2017 – 31.12.2017 in Philippsburg

Sonderausstellung

zum Ersten Weltkrieg "Schicksalsjahr 1916 - Philippsburger Bürger im Krieg" im Festungs- und Waffengeschichtlichen Museum Philippsburg. Geöffnet am jeweils ersten Sonntag im Monat von 13 bis 17 Uhr.

Stadt Philippsburg, Tel. 07253 87121
19.01.2017 – 22.01.2017

Messe Jagen und Fischen

wwwjagenundfischen.de
20.01.2017 in Dunningen

Lehrgang

Unterweisungsnachweis für Standaufsichten.

 

Ralf Gruska, E-Mail: ralfgruska@web.de
21.01.2017 – 22.01.2017 in Bremen

Waffensachkunde

für Sportschützen.

Manfred Zessner, Heinrich-Campendonk-Straße 28, 26133 Oldenburg, Tel. 0441-506851, E-Mail: manfred.zessner@gmx.de
22.01.2017 – 23.01.2017 in Kühbach

Wiederladekurs

Schulungszentrum Mayr, Tel. 08251 82925, E-Mail: WMayr@aol.com, www.Schulungszentrum-Mayr.com
23.01.2017 in Kühbach

Vorderladerkurs

Schulungszentrum Mayr, Tel. 08251 82925, E-Mail: WMayr@aol.com, www.Schulungszentrum-Mayr.com
26.01.2017 in Wien

Auktion

Alte Waffen, Kunst & Antik-Auktion im Auktionshaus Karabela

E-Mail: info@karabela-auctions.com, www.karabela-auktions.com
28.01.2017 in Duiven bei Arnheim

Militariabörse

von 9.45 bis 13 Uhr.

V.C.H.M. - S.H.M.K. Zaal OGTENT, Remigiusplein 9, BL Duiven, Tel. 0031 (0) 570 618 335, 0031 (0) 573 257 595, 0031 (0) 627 534 177
28.01.2017 – 29.01.2017 in Mannheim Sandhofen

36. Traditionelles Unterhebelschießen

Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

Lars Stürmer, E-Mail: Pistole@schuetzenverein-sandhofen.de, www.schuetzenverein-sandhofen.de