Sie sind hier:

Topthema

NürnbergMesse sagt IWA 2021 ab

Um allen Beteiligten Planungssicherheit zu geben, hat die NürnbergMesse nun den Entschluss bekannt gegeben, die IWA OutdoorClassics 2021 frühzeitig abzusagen. Steigende Infektionszahlen, verschiedene Quarantäneregelungen und Reiserestriktionen machten eine verlässliche Planung für Aussteller sowie Besucher schlichtweg unmöglich. Die nächste IWA OutdoorClassics soll dann vom 3. bis 6. März 2022 in Nürnberg stattfinden.

Weiterlesen …

Alles was recht(s) ist

In ihrem aktuellen „Kampf gegen Rechts“ ist die Bundeswehr wohl bisweilen etwas übereifrig. Der Gerichtsfall eines Oberstleutnants des KSK zeigt wieder einmal ein Grundproblem im Umgang mit dem rechten Spektrum auf: Wo liegt die Grenze des Vertretbaren?

Weiterlesen …

Herzlichen Glückwunsch!

Heute vor 65 Jahren wurden die ersten deutschen Soldaten seit dem Zweiten Weltkrieg vereidigt. Diese ersten 101 Männer bildeten die Keimzelle der Bundeswehr. Der Weg zur Wiederbewaffnung war jedoch kein einfacher. Zeit für einen Blick zurück.

Weiterlesen …

Schwierig

Bundespräsident Steinmeier appellierte kürzlich an die Bundeswehr, Rechtsextremisten zu melden, da Soldaten der freiheitlich-demokratischen Tradition verpflichtet seien und man die Verteidigung unseres Landes niemals „Feinden der Demokratie“ anvertrauen dürfe. Damit hat er prinzipiell recht. Trotzdem ist der Aufruf problematisch.

Weiterlesen …

Dritte Runde im Kampf um das Sturmgewehr

Nachdem Heckler & Koch ernst machte und die Entscheidung des BAAINBw angriff, und zudem Kritik von den Fraktionen des Bundestages kam, ist nun wieder alles offen bei der Suche nach dem G36-Nachfolger.

Weiterlesen …

Haenel verliert Sturmgewehrauftrag

Dem Nachrichtensender n-tv zufolge soll das Verteidigungsministerium den Auftrag zur Fertigung des neuen Bundeswehr-Sturmgewehrs an C.G. Haenel in Suhl zurückgezogen haben.

Weiterlesen …

Kampf ums Sturmgewehr geht in die zweite Runde

Schon kurz nachdem die Entscheidung überraschend für Haenel gefallen war, kündigte Heckler & Koch an, nichts unversucht zu lassen, um den Auftrag doch noch zu bekommen.

Weiterlesen …

Haenel soll G36-Nachfolger liefern

Acht Jahre nach dem Lautwerden der ersten Kritik am G36 scheint nun übereinstimmenden Medienberichten zufolge der Nachfolger festzustehen. Die Entscheidung stellt eine Zäsur dar: Es wird eine Version des Haenel MK556.

Weiterlesen …

Erster ASP-Fall in Deutschland bestätigt

DJV und LJV Brandenburg fordern Behörden zur Zusammenarbeit mit Jägern auf. Jäger, Landwirte und Förster sollen jeden Wildschwein-Kadaver umgehend melden - etwa über Tierfund-Kataster-App. Verdächtige Tiere sollten nicht angefasst werden - es droht eine Verschleppung des Virus. 

Weiterlesen …

Jagdschein auf Probe?

Der Bundesverband Deutscher Berufsjäger veröffentlichte jüngst ein Positionspapier, in dem die Vereinheitlichung der Jagdausbildung begrüßt und die Einführung eines „Jagdscheins auf Probe“ mit damit einhergehender Fortbildung für Jungjäger gefordert wird.

Weiterlesen …