Sie sind hier:

Geschichten

Geschäftsübergabe Triff Wurfscheiben

Über 50 Jahre lang importierte die Familie Meinen aus Bad Zwischenahn Wurfscheiben für Schießsportbegeisterte und Schießstände in ganz Deutschland. „Für mich ist nun der Zeitpunkt gekommen, die Geschäfte ruhiger angehen zu lassen!“, erklärt Klaus Günter Meinen.

Weiterlesen …

Schützen helfen krebskranken Kindern

„Schützen helfen“ – ein Verein mit einer klaren Mission: helfen. 20 999,99 Euro haben die Sportschützen an die Elterninitiative krebskranker Kinder Augsburg gespendet.

Weiterlesen …

Trotz Beschränkungen voller Erfolg beim 4. Rangeday der PAA Shooting Academy

Waffen testen, Freude am Schießen haben - das steht für den Rangeday der PAA Shooting Academy. Auch 2020 fand diese  Veranstaltung in der Nähe von Pilsen statt und war mit knapp mehr als 100 Teilnehmern gut besucht.

Weiterlesen …

Begehrte Auszeichnung für SIG Sauer Electro-Optics

SIG Sauers OSCAR8 HDX Varable Power Spotting Scope hat den begehrten Editor´s Choice Award des US-Magazins „Outdoor Life“ für das beste Spektiv des Jahres 2020 erhalten.

Weiterlesen …

Grillfest mit Siegerehrungen der Schützen des ASKB 2019 e.V.

Der neugeründete Schützenverein ASKB (Allgemeiner Schützen und Kameradschafts Bund 2019 e.V.) lud Mitte August die Mitglieder und befreundete Schützenvereine zum Grillfest in das Vereinsheim des DSKB in Neunkirchen ein.

Weiterlesen …

Doppeljubiläum

Der Inhaber des Heidelberger Unternehmens Korriphila, Edgar Budischowsky, beging am 23. Juli 2020 seinen 80. Geburtstag und feiert zudem dieses Jahr sein 60-Jähriges Berufsjubiläum als Büchsenmacher.

Weiterlesen …

40 Jahre Firma Demgen – 40 Jahre Dienst am Kunden

Seit diesem Jahres blickt die Firma Demgen aus Wesel auf Ihr 40-jähriges Firmenbestehen zurück.

Weiterlesen …

Diamantener Meisterbrief für Damast-Experte Manfred Sachse

Der 1935 geborene und über sein Hobby, das Fechten, mit Damaszenerstahl in Berührung gekommene Galvaniseur- und Metallschleifer-Meister vertiefte über die Jahre sein Wissen zum Damast und wurde zum unumstrittenen Experten.

Weiterlesen …

Sonderausstellung im Museum im Steinhaus

1835 wurde in Bönnigheim der Bürgermeister erschossen. Ein Richter hat damals die Kugeln untersucht und stellte merkwürdige Rillen darauf fest. Die Tatwaffe wies Haarzüge auf.

Weiterlesen …

Sauer 404 „Fendt 1050 Vario“ erzielt 30 050,88 Euro

Die Versteigerung der Sauer 404 „Fendt 1050 Vario“ ist vorüber und sie war ein Meilenstein in der Geschichte der Online-Waffen-Auktionen. Den Zuschlag für 30 050,88 € erhielt die Firma Waffen Kuhlmann aus Ankum im Auftrag eines Bieters, der anonym bleiben möchte.

Weiterlesen …