Sie sind hier:

Beiträge zu Ihrem Begriff

Steiner Optik: Testschießen in Grafenwöhr

Die Bayreuther Firma Steiner Optik hat zu einem Tag auf dem Schießstand eingeladen und dabei ihre neuesten Optiken vorgestellt. Auch Modelle von Burris, das wie Steiner zur Beretta Group gehört, konnten ausprobiert werden.

Weiterlesen …

SR Tactical mit neuem Internetauftritt

SR Tactical, Anbieter von taktischer Aussattung, hat seine Web-Präsenz überarbeitet und bietet aus diesem Anlass derzeit Rabatt auf seine Produkte an.

Weiterlesen …

Frankreich baut die erfolgreiche Partnerschaft mit Heckler & Koch weiter aus

Am 17. Juli 2018 hat die Französische Direction Générale de l'Armement (DGA) dem Konsortium Heckler & Koch France SAS/Aimpoint AB den Zuschlag für einen wichtigen Vertrag zur Lieferung von Rotpunktvisieren für das neue französische Sturmgewehr HK416 F erteilt.

Weiterlesen …

Neues taktisches Zielfernrohr von Kahles

Der große Bruder des ultrakurzen K318i ist das neue Flaggschiff von Kahles im Bereich der taktischen Zielfernrohre.

Weiterlesen …

Noch mehr Medaillen für deutsches Team

Bei den militärischen Weltspielen (CISM) im südkoreanischen Mungyeong geht der Medaillenregen für das Team der Bundeswehr weiter.

Weiterlesen …

Gold für Monika Karsch

Die Regensburgerin Monika Karsch hat im Einzelwettbewerb bei den militärischen Weltspielen in Mungyeong (Südkorea) mit der Sportpistole die Goldmedaille gewonnen.

Weiterlesen …

FN Herstal stellt in Rio aus

Das belgische Unternehmen FN Herstal wird mit einem breiten Produktportfolio bei der LAAD Defense & Security Exhibition 2015 in Rio de Janeiro vertreten sein.

Weiterlesen …

GB beschafft deutsche Laser-Licht-Module

Großbritannien hat das Laser-Licht-Modul Typ Vario-Ray bei Rheinmetall gekauft.

Weiterlesen …

FN stellt neue Polizeipatrone vor

FN Herstal, primär als Hersteller von Waffen für Polizei und Militär bekannt, stellt mit der FN 9mm EP eine Polizeieinsatzpatrone im Kaliber 9 x 19 mm vor.

Weiterlesen …

G36: Untersuchung zu hitzebedingten Treffpunktabweichungen

Das Sturmgewehr G36 der Bundeswehr trifft, wenn es heiß geschossen ist, nicht mehr: so die reißerische Aussage mehrerer Boulevardmedien in den Jahren 2012 und 2013. Eine aktuelle Untersuchung von Heckler & Koch scheint das Gegenteil zu belegen.

Weiterlesen …