Fun & Action

von Nataly Kemmelmeier

Winkeltaschenlampe von UTG/Leapers

Die findigen Konstrukteure und Produktentwickler von UTG/Leapers haben die vielfachen Kundenrufe erhört und ihre erste Winkeltaschenlampe mit LED-High-Tech entwickelt.

Auf der Shot Show und IWA 2017 wurden die ersten Muster vorgestellt und dem DWJ standen die ersten Real-Stücke exklusiv s zur Verfügung. 

Ab sofort sind die Creed-LED Taschenlampen mit neu entwickeltem Reflektor ab Lager von UTG/Europe in Ortenberg über den Fachhandel zu beziehen. Die hochwertigen, leichtgewichtigen und innovativen Lampen können bedenkenlos im harten Jagd- oder Behördenalltag eingesetzt werden und sind auf bedingungslose Funktion und Anwenderkomfort ausgelegt.

Die 24-mm-Linse erzeugt einen Lichtkegel mit dem im nahen und mittleren Distanzbereich Personen oder Ausweisdokumente eindeutig identifiziert werden können, ohne zu überblenden. Der äußere Ring des Taschenlampenkopfes ist aggresiv texturiert und kann in einer Selbverteidigungssituation eingesetzt werden. Durch die L-Bauform kann man mit dem Daumen sowohl den Ein- und Ausschaltknopf an der Oberseite, als auch den Mutlifunktions-Dimmer an der Rückseite gut und sicher erreichen. Neben temporärem und dauerhaftem Betrieb kann man mittels der neuen L.I.B.R.E.-Technologie die Lichtquelle von 400 bis 20 Lumen dimmen, diverse Memory-Modi ansprechen oder die Strobe-Funktion nutzen.

Der Außenkorpus besteht aus hochwertigem Flugzeug-Aluminium und mittels abnehmbarem Gürtelclip kann die Taschenlampe am Koppel, Jackentasche, Molle-Webbing, D-Ring oder ähnlichem fixiert werden.

www.utgeurope.com

 

Text: Stefan Menge

 

 

 

Zurück