Fun & Action

von Ralph Wilhelm

Wenn Männer zum Küchenmesser greifen…

Viele Männer halten sich leider für inkompatibel mit der Küchenarbeit. Dank der Küchenmesser von Spyderco könnte sich dies aber ändern.

Während Männer mit dem richtigen Werkzeug an der Werkbank fast alles können, fehlt dieses Werkzeug in der Küche praktisch fast immer. Frau kann nicht von einem Mann, der jeden Tag ein hochwertiges Klappmesser eines Markenherstellers in der Hosentasche mit sich herumträgt, erwarten, dass dieser mit einem namenlosen Küchenmesser Gemüse schneidet.

Diesen krassen Missstand hat auch Spyderco, ein bekannter und beliebter Hersteller von Taschenmessern mit Kultstatus erkannt und bietet mittlerweile vier unterschiedliche Serien an Küchenmessern an. Das Modellangebot umfasst alle Arten und Formen von Küchenmessern, vom Obstmesser mit 57 mm Klingenlänge bis zum Brotmesser mit 252 mm Klingenlänge. Je nach Modell gibt es die Messer selbstverständlich auch mit glatter oder Sypderco-typischer Sägezahn-Klinge (serrated).

Neu hinzugekommen ist die Itamae-Serie, die wie der Name schon andeutet, von den Messern japanischer Sushi-Meisterköche inspiriert wurde. Diese enthält Spezialmesser für Gemüse, Fisch oder Fleisch. Die Klingen bestehen aus laminiertem Stahl in mehreren Lagen.

Für alle Frauen, die ihrer Männer mit dem entsprechenden Werkzeug in die Küche locken wollen, und für alle Männer, die jetzt Lust auf Küchenarbeit bekommen haben, gibt es hier nähere Infos: https://www.spyderco.com/catalog/category/culinary

 

PS: Dank der Spydeco Messer traut sich nun auch der Autor dieser Zeilen regelmäßig in die Küche zum Kochen. :-)


Zurück