Fun & Action

von Ralph Wilhelm

Vorbereitung für Zombie-Apokalypse

Um auf eine eventuelle Zombie-Apokalypse hinreichend vorbereitete zu sein, gibt es in Amerika (wo auch sonst?!) entsprechende Kurse.

Falls die blutrünstigen Untoten eines Tages auferstehen und im Rahmen der Zombie-Apokalypse jagt auf die Lebenden machen, hat man als Waffenbesitzer klare Vorteile. Wie gut unterrichtete Cineasten und Kenner des Zombiefilms bzw. entsprechender Fernsehserien wissen, ist den Untoten nur mit einem gezielten Kopfschuss beizukommen. Alles weiter notwendige Fachwissen um im Falle eines Zombieaufstandes zu überleben, kann man beim „Zombie Survival 101“ Kurs der www.maraudersadventuregroup.com in Phoenix, Arizona lernen.

Der zweitägige Kurs teil sich in einen theoretischen Teil (Identifikation der Infizierten, Verschanzen oder Flüchten, Ausrüstungsauswahl, Waffentraining, etc) und in einen praktischen Teil auf dem Schießstand, wo mit Airsoft Waffen verschiedene Zombie Szenarien durchgeübt werden, auf.

Zurück