Fun & Action

von Nataly Kemmelmeier

Volles Rohr

Auf der diesjährigen IWA OutdoorClassics in Nürnberg war eine Airsoft-Bazooka - frei ab 18 Jahren - der absolute Hingucker bei GSG.

DWJ-Redakteur Timo Lechner ließ es sich nehmen, ein Exemplar zu testen. Waren für das Original der US-Streikräfte noch zwei Personen zum Abfeuern der raketenbetrieben Panzerabwehrwaffe notwendig, so sorgt der chinesische Hersteller Apple Airsoft für den Ein-Mann-Spaß. Welche Erfahrungen unser Redakteur mit dem Bazooka-Nachbau gemacht hat, lesen Sie in DWJ-Ausgabe 12/15, die ab 18. November im Handel erscheint.

Zurück