Fun & Action

von Nataly Kemmelmeier

Sonderaktion: Glock-Feldmesser

Das originale, oliv-farbene Glock-Feldmesser 78 (ohne Sägerücken) und 81 (mit Säge-/Raspelrücken) des österreichischen Bundesheeres wird von der Firma ZIB GmbH aktuell zu einem Sonderpreis angeboten.

Das Glock-Feldmesser ist neben einem reinen Feld- oder Kampfmesser darüber hinaus noch ein Multifunktionstool und entspricht den Anforderungen des modernen Kampffeldes. Es zeichnet sich durch sein geringes Gewicht, die kompakte und robuste Bauweise, die Balance als Wurfmesser und seine Doppelverwendung, einmal als Hieb- und Stichwaffe, und auf der anderen Seite als Werkzeug aus.

Die Klinge besteht aus schwarz brüniertem SAE-1095-Stahl mit einer Härte von 55 HRC. Sie ist 16,5 cm lang bei einer Gesamtlänge des Messers von 29 cm und einem Gewicht von 249 g inklusive Scheide. Griffstück und Scheide bestehen aus dem selben hochwertigen Polymer wie die Griffstücke der legendären Glock-Pistolen.

Der Klingenrücken verfügt in der 81er-Version über eine Universalsäge/-raspel, ebenso sind noch ein Kapselheber am Übergreifschutz, ein Loch für einen Fangriemen und ein wasserdichter Hohlraum im Griffstück vorhanden. Das Messer und die Scheide sind temperaturbeständig in einem Bereich von -40°C bis +80°C, absolut pilzbeständig, resistent gegen chemische und biologische Einflüsse sowie Öle und komplett dekontaminierbar. Die Messerscheide besitzt eine spezielle Klammer zur Sicherung des Messers in der Scheide und eine Tragevorrichtung für Gürtel und MOLLE-/PALS-Tragesysteme.

Der Scheidenkorpus ist komplett aus einem Guss gefertigt und besitzt eine Wasserablauföffnung und eine Öse für einen Beinriemen oder Ähnliches. Neben der Farbe oliv ist das stabile Messer in beiden Versionen 78 und 81 auch in Desert Tan/Sand und Schwarz verfügbar.

Der günstige Angebotspreis von ZIB für die olivfarbenen Versionen liegt bei 24,90 Euro für die Variante 78 und bei 29,90 Euro für die Variante 81 mit Säge-/Raspelrücken.

Der Vertrieb an den Endverbraucher und den Fachhandel erfolgt über Heiko Zuber und dessen Firma ZIB GmbH aus Hamburg. Kontaktdaten für Käufer- und Händleranfragen: Telefon: E-Mail: info@zib-militaria.de, Fax: 040-69219511.

www.zib-militaria.de

 

Text: Stefan Menge

Zurück