Fun & Action

von Nataly Kemmelmeier

Neue App für den digitalen Schießspaß

Ab sofort ist die Computer-Simulation „Shooting World Cup“ kostenfrei für i-phone und Android in den jeweiligen App-Stores erhältlich.

Es handelt sich dabei um eine Simulation der 10-m-Disziplin Luftgewehr stehend, die originalgetreu gestaltet wurde.Die Grafik ist erstaunlich gut, auch die Funktionen sind übersichtlich und gelungen gestaltet.

Zunächst wählt der Nutzer in einem virtuellen Umkleideraum die komplette Ausrüstung zusammen. Den obligatorischen Qualifikationswettkampf bestreitet man mit einem Einsteigermodell. Auch hier kann der „Schütze“ aus den real am Markt erhältlichen Druckluftwaffen auswählen. Für jeden der zunächst 20 abzugebenden Schuss muss man laden, zielen und den Abzug betätigen. Erreicht man eine bestimmte Ringzahl, wird man als wettkampftauglich eingestuft und hat Zugriff auf hochwertigere Ausrüstungsgegenstände. Durch In-App-Käufe (kostenpflichtigt) kann der Nutzer zusätzliches Zubehör oder Funktionen freischalten.

Im kurzen Test funktionierte die Shooting-App ohne Probleme und ist weiterzuempfehlen.

Zurück