Fun & Action

von Ralph Wilhelm

Echter Dampfhammer vom Umarex

Wer schon immer mal ein Gewehr im Kaliber .50 haben wollte aber die Munition im Kaliber 12,7 x 99 mm zu teuer ist, für den ist das neue Luftgewehr von Umarex im Kaliber .50 eine Option.

Der Name ist Programm. Hammer ist der Name es neuen Luftgewehrs im Kaliber .50 (12.7 mm) von Umarex USA. Und hier von einer gewaltigen Neuheit zu sprechen in Angesichts von 550 Grain / 35,6 Gramm Geschossen keine Übertreibung. Das Umarex bei einer Energie von fast 1.000 Joule dann stolz vom stärksten serienmäßig gefertigten Luftgewehr der Welt spricht, dürfte ebenfalls kein Übertreibung sein. Allerdings ist der Luftverbrauch aus der bis auf 310 Bar füllbaren Carbonflasche auch entsprechend hoch. Gerade mal drei Schuss bei voller Energie kann man ohne Nachtanken abgeben. Die Flasche kann aber dank einer Forster-Kupplung schnell gefüllt werden. Ein in die Waffe integrierter Manometer gibt Auskunft über die aktuelle Kapazität.

Die Waffe ist 111 cm lang, wobei die Lauflänge 75 cm / 29.5" beträgt. Das Gewicht beträgt rund 3,9 kg. Der empfohlene Verkaufspreis in den USA beträgt 799 US-$.

Zurück