Fun & Action

von Ralph Wilhelm

Heisse Dual Use Schlagbolzen

Das man böse Waffenteile lecker entfremden kann, zeigt der amerikanische Zubehörhersteller Iron City Rifleworks.

Normalerweise dienen Schlagbolzen nur einem Zweck. Aber was macht man, wenn man nach Dienstschluss noch ein leckeres Essen auf den Grill hauen möchte und vergessen hat Zahnstocher zu kaufen? Mit was soll man in diesem Falle den um das Fleisch gewickelten Bacon fixierten? Für einen Hersteller von Waffenzubehörteilen ist die Antwort ganz einfach: mit Schlagbolzen. Hat man halt zur Hand.

Wir wissen nicht, ob die Jungs von Iron City Rifle Works aus Alabama, USA die Schlagbolzen danach weiter in Waffen verwendet haben, aber was die Firma an Tuningzubehör für AR15/M4 Modelle bietet ist sonst auch ganz lecker.

https://ironcityrifleworks.com/

 

Zurück