Sicherheit

von Ralph Wilhelm

Neues biometrische Sicherungssystem

IDENTILOCK ist ein neues biometrisches, also über Fingerabdruck ausgelöstets Sicherungssystem, das den Zugang zum Abzug blockiert.

Der amerikanische Hersteller IDENTILOCK aus Detroit, Michigan stellt mit dem gleichnamigen Produkt eine biometrisches Sicherheitssystem vor, dass den Abzugsbügel der Pistole von beiden Seiten umschliesst und somit den Zugang zum Abzug, egal bei welchem Ladezustand der Waffe verhindert. Der Griff der Pistole bleibt dabei frei, so dass man zum Entriegeln die Waffe normal in die Hand nimmt und den Abzugsfinger gestreckt auf den Fingerabdrucksensor etwas unterhalb des Abzugsbügels legt. Die interne Elektronik vergleicht in kürzester Zeit den Fingerabdruck mit den gespeicherten Daten und gibt bei Übereinstimmung die Waffe sofort frei.

Erhältlich ist das IDENTILOCK System momentan für divers 1911er Modell, divers Smith & Wesson M&P Modelle sowie insgesamt 14 Glock Varianten.

Weiter Infos auf der Website des Hersteller: https://getidentilock.com

Ein Video das die Funktion des IDENTILOCK verdeutlicht ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=ep0ou6k0P4o&feature=youtu.be

Zurück