Sie sind hier:

Schießsport

Drittes Gold für Jaqueline Orth

Am letzten Wettkampftag des Junioren-IWK in Suhl hat Jaqueline Orth aus Niederaula ihre dritte Goldmedaille im Einzel gewonnen. Die 18-Jährige entschied den Gewehr-Liegendkampf hauchdünn mit 587 Zählern vor der ringgleichen Marlin Bengtsson aus Schweden für sich. Bronze ging an Alexandra Podpeskar aus Österreich, die 586 Ringe erzielt hatte. Auch in der Teamwertung ging Gold an Deutschland (Foto). Jaqueline Orth, Marisa Gregori und Anne Becker setzten sich mit 1744 Ringen vor der Schweiz (1739) und Tschechien (1738) durch.

Weiterlesen …

Richard Dietzsch führt Europacup-Aufgebot an

Europameister Richard Dietzsch (Oberau) sowie die Team-Vizeweltmeisterinnen Gudrun Wittmann (Fischbachau/Foto) und Harriet Holzberger (Forstinning) führen das Aufgebot des Deutschen Schützenbundes für den Lapua Europacup in den ISSF-300-Meter-Gewehrdisziplinen im schwedischen Eskilstuna an, der vom 1. bis 4. Juni ausgetragen wird.

Weiterlesen …

Wiederholungsbeschuss der Böllergeräte abschaffen

p { margin-bottom: 0.21cm; } Der Arbeitskreis Nordbayerischer Böllerschützen e.V. will den alle fünf Jahre fälligen Wiederholungsbeschuss der Böllergeräte abschaffen oder zumindest eine Fristverlängerung erreichen. Dazu wurde eine Unterschriftenaktion im Blog der Homepage (www.aknb-online.de ) gestartet.

Weiterlesen …

Neuer Wettbewerb für Scharfschützengewehre in den USA

Das neue Vintage Scharfschützen-Match soll den Besitzern unterschiedlichster Scharfschützengewehrmodelle die Möglichkeit bieten, sich im Wettkampf zu messen.

Weiterlesen …

Weltcup-Silber und Quotenplatz für deutsche Schützen

Für die deutschen Schützen war der zweite Tag des Weltcups in Fort Benning (USA) sehr erfolgreich. Eva Friedel (Münstertal/Foto links) gewann im Wettbewerb Sportgewehr mit der Silbermedaille ihr erstes Edelmetall bei einem Weltcup und Florian Schmidt (Frankfurt/Oder) sicherte dem Deutschen Schützenbund mit seinem achten Rang mit der Luftpistole den insgesamt neunten Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2012 in London.

Weiterlesen …

Claudia Verdicchio-Krause im Finale von Fort Benning

Am ersten Tag des Weltcups für Gewehr und Pistole in Fort Benning (USA) erreichte Claudia Verdicchio-Krause (Buchheim/Foto) mit der Luftpistole das Finale und wurde mit insgesamt 479,9 Ringen (Vorkampf 384/Finale 95,9) Achte.

Weiterlesen …

Europameister Richard Dietzsch erzielt 600 Ringe

Der 34-jährige Elektronikingenieur Richard Dietzsch (Oberau/Foto) hat beim LAPUA Europacup in den ISSF-300-Meter-Gewehrdisziplinen in Aarhus (Dänemark) mit optimalen 600 Ringen im Liegendkampf die Goldmedaille für den Deutschen Schützenbund errungen.

Weiterlesen …

„European Clubteams Cup“ vom 2. bis 4. September 2011 in Hannover

Der „European Clubteams Cup“, der 2008 von der Europäischen Bogen-Union (EMAU) aus der Taufe gehoben wurde, wird vom 2. bis 4. September 2011 in Hannover stattfinden. Maximal je fünf Herren- und fünf Damen-Mannschaften pro Nation dürfen in der niedersächsischen Landeshauptstadt an den Start gehen. Für den Deutschen Schützenbund können Teams gemeldet werden, die Teil des Ligasystems (1. und 2. Bundesliga, Regionalliga, oberste Liga der Landesverbände) sind.

Weiterlesen …

Zwei Schützinnen erringen Königswürde

Zwei Königinnen werden die kommenden zwölf Monate die deutsche Schützenwelt regieren. Beim Bundeskönigsschießen anlässlich des 57. Deutschen Schützentages in Neubrandenburg setzten sich mit Christine Fuhr (Rheinischer Schützenbund/Foto 2.v.l.) bei den Erwachsenen und Maria Große (Westfälischer Schützenbund/Foto 2.v.r.) bei der Jugend zwei Damen durch.

Weiterlesen …

Erster Weltcup Bogenschießen des Jahres 2011 in Porec

Nach den Disziplinen Gewehr, Pistole und Wurfscheibe beginnt nun auch für die vierte Disziplin innerhalb des Deutschen Schützenbundes die Weltcupsaison 2011. Die Bogenschützen gehen in der olympischen Recurve- und der nichtolympischen Compounddisziplin vom 3. bis 7. Mai in Porec (Kroatien) an den Start.

Weiterlesen …