Sie sind hier:

Sammeln

von Walter Schulz

Einzigartig: Johnson Carbine

Der einzige bekannte in einer privaten Sammlung befindliche Johnson Carbine (Bruce N. Canfield Collection) ist Gegenstand der aktuellen DWJ-Ausgabe.

Es handelt sich um ein extrem seltenes Selbstladegewehr im Kaliber .30-06 Springfield mit einer radikal anderen Konstruktionsweise als alle anderen Militärgewehre jener Zeit. Das System dieses Gewehrs hat zwei Besonderheiten: Erstens ein System, dessen Entriegelung wie erwähnt durch die Rückstoßenergie bewirkt wird, und zweitens einen kurz zurückgleitenden Lauf, der leicht ausgewechselt werden kann. Ein derartiges, bei Pistolen und Maschinengewehren häufig verwendetes Funktionsprinzip, ist für Militärgewehre allerdings eher unüblich. Meist verwendet man hier Gasdrucklader, und ein leicht zu wechselnder Lauf war zu damaliger Zeit eher bei Maschinengewehren gebräuchlich.

Lesen Sie alle Details über dieses besondere Gewehr im DWJ 7/2019 ab Seite 74.
Das DWJ 07/19 erscheint am 19.06.2019.

Zurück