Sie sind hier:

Jagd

von Walter Schulz

Swarovski-Glas im Revier testen

Swarovski bietet die Möglichkeit, Optiken der Wahl im eigenen Revier vor dem Kauf zu testen.

In der Regel kauft sich der Jäger ein qualitativ hochwertiges Fernglas, das ihn über viele Jahre hinweg begleitet. Für welches Fernglas er sich schließlich entscheidet, hängt von seinen Jagdgewohnheiten, Anforderungen des Reviers, aber auch weiteren Faktoren, wie z.B. Zweitfernglas für Jagdbegleiter etc. ab. Je vielseitiger die Jagd, umso breiter wird das Ausrüstungsportfolio.

Jedenfalls sollte bei der Auswahl auf eine ausgezeichnete Produktqualität Wert gelegt werden. Die Kombination aus maximaler Präzision, neuester Technologie sowie ein hoher Fertigungsstandard sind dafür ausschlaggebend. Dazu kommen eine funktionale Ergonomie, ein ansprechendes Design und eine angenehme Haptik. Darüber hinaus sind für die Jagd eine hochpräzise Optik, eine einfache Handhabung und hohe Robustheit des Produktes entscheidend. Ebenso ist es empfehlenswert nach den Serviceleistungen zu fragen.

Um Kunden bei der Kaufentscheidung für ein Fernglas bestmöglich zu unterstützen, startet SWAROVSKI OPTIK in Deutschland wieder die Testcenter Aktion. Ab sofort können die Modelle EL Range, EL 42 und 50 sowie das SLC 56 bei ausgewählten Fachhändlern in ganz Deutschland ausgeliehen und im eigenen Revier in der Praxis getestet werden.

Mehr Informationen zu den SWAROVSKI OPTIK Testcentern in Deutschland unter:
Dealer Locator: http://swarovs.ki/FernglasTestcenter_PR

Zurück