Sie sind hier:

Kurznachrichten

von Andreas Wilhelmus

Online-Petition gegen Waffenrechtsverschärfung

Die Waffenrechtsaktivisten und Waffenhändlerin Katja Triebel aus Berlin hat in Zusammenarbeit mit der German Rifle Association (GRA) auf der Internetplattform openPetition eine Online-Petition gestartet. Das Ersuchen der Petition lautet: „ ‚Nein‘ zur unverhältnismäßigen Verschärfung des Waffenrechts (wie sie der BMI-Gesetzentwurf vom 9. Januar 2019)!“ und ist an das Bundesinnenministerium gerichtet.

Die Initiatoren der Petition sehen in dem vorliegenden Gesetzentwurf Regelungen, die in unverhältnismäßiger Weise nicht die Ausnahmen der EU-Feuerwaffenrichtline berücksichtigen. Zudem sei der Entwurf nicht geeignet, Kriminalität und Terrorismus zu bekämpfen und er treffe die falschen Ziele und sei zudem verfassungswidrig.

 

Die Petition weitere Informationen zu dieser finden Sie unter dem Link:

https://www.openpetition.de/petition/online/nein-zur-unverhaeltnismaessigen-verschaerfung-des-waffenrechts-bmi-gesetzentwurf-vom-9-januar-2019

Zurück