Sie sind hier:

Kurznachrichten

von Andreas Wilhelmus

Neuer Jagd- und Outdoor-Rucksack von Bergara

Im Zubehörprogramm des spanischen Repetier- und Kipplaufbüchsenherstellers Bergara findet sich nun auch ein praktischer Rucksack mit einer integrierten Tragevorrichtung für das Jagdgewehr.

Der Rucksack besteht laut Hersteller aus einem extrem robusten Textilmaterial und verfügt dank eines durchdachten Systems von Einschubfächern und Reißverschlusstaschen über reichlich Stauraum für die Ausrüstung, die der Waidmann im Revier braucht oder der Outdoor-Fan in der Regel mit auf eine Wandertour nimmt. Der Rucksack verfügt über zahlreiche Haken und an das MOLLE-Design angelehnte Schlaufen, an denen sich mittels entsprechenden Riemen weitere Ausrüstungsgegenstände befestigen lassen. Die Schultergurte sind ergonomisch geformt und können mittels eines auch in der Höhe variablen Brustgurts verbunden werden, das sorgt im Zusammenspiel mit dem gepolsterten und verstellbaren Hüftgurt des Rucksacks für sicheren Halt und einen hohen Tragekomfort.

Bei Bedarf schafft eine mit vier Karabinerhaken an dafür bestimmten Ösen außen am Rucksack montierbare Mesh-Tasche weiteren Stauraum und ein mittels Gummizug über den Rucksack spannbarer Überzug schützt das Equipment bei Regen. Der Bergara Jagdrucksack kommt über Bergara-Importeur Leader Trading nach Deutschland und ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 95 Euro über den Fachhandel zu beziehen. www.leader-trading.com

Zurück