Sie sind hier:

Kurznachrichten

von Timo Lechner

Kaiserslautern will Waffensteuer

Der Bürgermeister der Stadt Kaiserslautern Klaus Weichel (SPD) plädiert für die Einführung einer Waffensteuer, um den städtischen Haushalt zu konsolidieren.

"Wir wollen den Stadthaushalt konsolidieren. Wir wollen versuchen, den Schuldenanstieg zu bremsen. Wir werden uns dem Druck von außen nicht beugen", erklärten hierzu auch SPD-Stadtverbandsvorsitzender Oliver Guckenbiehl und SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Rahm.

Zurück