Sie sind hier:

Kurznachrichten

von Nataly Kemmelmeier

Jeremy Glück verstärkt Frankonia-Geschäftsführung

Jeremy Glück wird neben Jutta Warmbier ab dem 15. März 2018 zweiter Geschäftsführer der Frankonia Handels GmbH & Co. KG.

Glück verantwortet die Bereiche Werbung/Marketing, E-Commerce, IT, Business Intelligence, Finanzen/Controlling sowie Kundenbetreuung und Personal. Jutta Warmbier ist künftig für die Bereiche Verkauf Großhandel, Einkauf, Filialen, Frankreich, Logistik, Disposition/Einkaufssteuerung und Waffenabwicklung verantwortlich.

Jeremy Glück startete seine Karriere 1996 in der MediaMarktSaturn Retail Group, bei der er über 16 Jahre sehr erfolgreich verschiedenste Führungspositionen bekleidete. Zuletzt war er dort als Geschäftsführer der Media-Saturn E-Business GmbH unter anderem für die Strategie und Implementierung des Multichannel- und E-Commerce-Konzeptes verantwortlich. 

Im Jahr 2013 wechselte Glück zur Burda Gruppe und zeichnete dort als Geschäftsführer der Cyberport GmbH für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Digitalstrategie verantwortlich. Seit 2016 unterstützt und berät der erfahrene Handelsmanager unterschiedliche Unternehmen insbesondere in den Themen digitale Transformation, Multichannel-Strategie und E-Business.

Jeremy Glück folgt auf Marcus Leber, der die Otto Group auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 31. Dezember 2017 verlassen hatte.

Zurück