Sie sind hier:

Beiträge zu Ihrem Begriff

Heckler & Koch stellt künftiges Sturmgewehr der Franzosen

Heckler & Koch hat am 22. September 2016 von der Beschaffungsbehörde "Direction Générale de l’Armement (DGA)" des französischen Verteidigungsministeriums einen Großauftrag zur Lieferung des neuen französischen Standard-Sturmgewehrs HK416F erhalten.

Weiterlesen …

Michail Timofejewitsch Kalaschnikow gestorben

Generalleutnant Michail Kalaschnikow, dessen Name untrennbar mit dem von ihm entwickelten Sturmgewehr verbunden ist, ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Weiterlesen …

NRA äußert sich zu Schulmassaker

Schutzlose Kinder in Schulen können nur wirksam von bewaffneten Sicherheitskräften vor Ort geschützt werden, wenn zu Monstern mutierte Killer auftauchen. Deshalb fordert die NRA solch bewaffnete Kräfte.

Weiterlesen …

Das neue DWJ: Sturmgewehre als Themenschwerpunkt

Das Sturmgewehr bildet im aktuellen DWJ 11/12 einen kleinen Themenschwerpunkt, und zwar in verschiedenen Facetten: Zum einen, da das aktuelle Sturmgewehr der Bundeswehr, das G36, derzeit scharf in der Kritik steht. Dieses Thema beleuchten wir von verschiedenen Seiten, und es kommen neben Vertretern der Soldaten und des Herstellers auch der Autor unseres neuen Buches „Sturmgewehre der Welt zu Wort“. Zum anderen werfen wir einen Blick auf die kurze Geschichte des G1, dem ersten Sturmgewehr der Bundeswehr überhaupt.

Weiterlesen …